2.418  Wie diese Person zur Folter verurteilt worden sei und wann solches stattgefunden habe.

Dieser ist den 17. Januar 1569 zur Folter verurteilt und auch denselben Tag daselbst auf der Folter verhört und bedroht worden, wie solches aus dem Protokolle des Bekenntnisses zu ersehen ist.

Abgeschrieben aus dem Buche der Blutgerichte, welches in der Kanzlei der Stadt Amsterdam niedergelegt ist. N. N.