2.387  Karl Halling, 1567.

Karl Halling, geboren in Steinwerk, der von da, um des Zeugnisses des Herrn willen, nach Armentiers flüchtete, ist daselbst gefangen worden und als er bei der Erkenntnis, der Wahrheit und seinem Glaubensbekenntnis standhaft bleiben wollte, wurde er von den Herren zum Tode verurteilt, und ist also um des Namens Gottes willen lebendig verbrannt worden.