2.357  Noch ein Brieflein von derselben Mutter an ihre Kinder.

Meine Kinder, ich grüße euch sehr herzlich, und sende euch eure Schriften wieder zurück, damit ihr eurem Versprechen, welches ihr mir darin gegeben habt, nachkommen mögt. Seid doch allezeit denen untertänig, die euch zur Gerechtigkeit anhalten und euch in eurer Übertretung bestrafen. Lebt wohl, und hiermit auf dieser Welt gute Nacht. Meine lieben Kinder, fürchtet Gott, meidet alles Arge.