2.333  Wilhelm von Dale, 1562.

Nicht lange nachher musste auch zu Gent ein gefangener Bruder, genannt Wilhelm von Dale (der so fest an der Wahrheit und Liebe Gottes hing, daß er weder Pein, Leiden, Feuer, noch Schwert scheute), in der Nachfolge Christi (welchem er dankte, daß er ihn dazu würdig gemacht hatte) den bittern Tod schmecken; darum wird ihn Christus auch erhöhen, und ihm sein ewiges Himmelreich, voll unvergänglicher Freude, zu besitzen geben.