2.264  Gritgen, Tanneken, Lyntgen und Styntgen von Aachen, im Jahre 1558.

Es wurden auch nicht lange darauf zu Antwerpen vier Schwestern, mit Namen Gritgen, Tanneken, Lyntgen und Styntgen von Aachen, ihres Glaubens wegen gefangen genommen. Als sie nun scharf untersucht wurden, aber gleichwohl von ihrem Glauben nicht abgebracht werden konnten, sondern als Heldinnen für den Namen Christi stritten und allezeit unbeweglich bei der Wahrheit blieben, so sind sie endlich krumm gebunden und auf dem Steine ertränkt worden.