Ein deutscher Jude zum Thema Zionismus

Die Sicht eines deutschen Juden über den Zionismus. Er ist nicht neu geboren, bringt aber viele Sachverhalte auf den Punkt. Viele sogenannte Fromme sind meschugge im Kopf bezüglich der Sicht, der zionitische Staat Israel wäre gottgewollt oder biblisch. So kann es nicht schaden ein paar Worte eines normalen Juden zu hören, im Gegensatz zu den üblichen Zionismus-Apologeten dieser Zeit. Freilich kann es einen Staat Israel heute geben, nur wird dieser leider von vielen Christen-Darsteller meist geistlich vermischt.