me (155)

me

Eheringe sind heidnischen Ursprungs

"Bereits die Antike kannte den Trauring. Sowohl die alten Ägypter als auch Römer trugen den Trauring am Ringfinger der linken Hand. Der Grund hierfür war der Glaube, dass eine Ader von diesem Finger direkt zum Herzen und damit zur Liebe führt. Allerdings trugen im antiken…

Continue reading...
me

Ein deutscher Jude zum Thema Zionismus

Die Sicht eines deutschen Juden über den Zionismus. Er ist nicht neu geboren, bringt aber viele Sachverhalte auf den Punkt. Viele sogenannte Fromme sind meschugge im Kopf bezüglich der Sicht, der zionistische Staat Israel wäre gottgewollt oder biblisch. So kann es nicht schaden ein paar…

Continue reading...
me

Einmal bekehrt - nie mehr verloren ?

von Joachim Kraus und Benedikt Freitag 'Einmal bekehrt - nie mehr verloren' hört man oft. - Stimmt das denn? Sind wir allein unter der Bedingung der Bekehrung errettet, oder erfordert die ewige Errettung auch ein Leben in der Heiligung und ein immerwährendes, gläubiges Schauen auf unseren…

Continue reading...
me

Einschulung: Besser spät (oder nie) als früh!

Dieser Artikel ist die übersetzte Zusammenfassung des ersten Teils des Buches „Besser Late Than Early“, von Dr.Raymond und Dorothy Moore (Reader’s Digest Press und Moore Foundation, 1975). Die Moores arbeiteten als Psychiater, Schulpsychologen, Lehrer und Schuldirektoren. Die hier angeführten Fakten beruhen auf hunderten von wissenschaftlichen…

Continue reading...